Schülerkunst

Der Kunstunterricht soll den Schülern die Möglichkeit bieten, auf kreative Weise Aspekte der Kunst in der Geschichte und in der Gegenwart zu erfahren, zu verstehen und zu erleben. Dabei werden durch Einblicke in diverse Epochen, Stile und Werke theoretische Grundlagen vermittelt und Räume für Inspiration und Identifikation geschaffen. 

Der Schwerpunkt im Kunstunterricht liegt auf der praktischen Auseinandersetzung mit gestalterischen Themen und Fragestellungen. Die Schüler sollen, neben dem Kennenlernen verschiedener gestalterischer Techniken, durch die eigene praktische Arbeit  ihre Wahrnehmung und Reflexion künstlerischer Positionen entwickeln. Auf diese Weise erfahren sie sich im Kunstunterricht nicht hauptsächlich in der Rolle des Lernenden, des Konsumierenden, sondern in der des Schöpferischen. Darüber hinaus soll der Kunstunterricht dazu beitragen, ihnen ein tieferes Verständnis für unsere Kultur und auch fremde Kulturen zu vermitteln. 

Hier sind einige Beispiele aus dem Unterricht zu sehen:

tl_files/ass/content/Kunstunterricht/V-Graffiti_1.jpgGraffiti tl_files/ass/content/Kunstunterricht/V-Kollage_1.jpgKollage tl_files/ass/content/Kunstunterricht/V-Linol_2.JPGLinolschnitt  
       
tl_files/ass/content/Kunstunterricht/V-Modell_2.JPGModell tl_files/ass/content/Kunstunterricht/V-Ornament_2.JPGOrnamente tl_files/ass/content/Kunstunterricht/V-Ohr_1.jpgPlasik  
       
  tl_files/ass/content/Kunstunterricht/V-abstrakt_3.jpgAbstrakte Figur    
       

Projekt "Musikvideo - Broomolution" der BKIa