Termine und Kosten

Jeder Prüfungskandidat muss im Besitz einer Cert-ID sein, bevor er zur Prüfung zugelassen wird. Die Cert-ID bildet den Nachweis für die erfolgreich bestandenen Test in den einzelnen Modulen. Der Erwerb einer Schüler-Cert-ID kostet an der Albert-Schäffle-Schule 35,- Euro.

Vor der Anmeldung zu einer Teilprüfung muss von jedem Kandidaten ein Betrag von zusätzlich 20,- Euro (pro Testmodul) entrichtet werden. Wird ein Test nicht bestanden, muss derselbe Betrag noch einmal entrichtet werden.

Für die optionale Freischaltung eines Diagnosetest zur Feststellung des eigenen Leistungsstandes und der Prüfungstauglichkeit von einzelnen Kandidaten (freiwilliges Angebot) verlangt die Prüfungszentrale momentan 8,- Euro, die selbstverständlich die Albert-Schäffle-Schule als Testzentrum ebenfalls von seinen Prüfungskandidaten verlangen muss.

Testraum/Prüfungsraum

https://www.ecdl-admin.de/administration/default.asp